Unser E- Wurf

Am 25 März 2011 kamen unsere E-chen zur Welt. Sechs schwarze Hündinen und ein schwarzer Rüde.

Die stolzen Eltern sind Amata More Bäre vom Hause Schwarz und Ch. Moment of Glory for Shadow´s Eternity.

More                                                         Andrew

Erste Woche

14 Tage alt

Drei bis vier Wochen alt

Fünf Wochen alt

Sieben Wochen alt

Acht bis neun Wochen alt

Unser D – Wurf

Am 26 März 2010 wurden unser D´chen geboren. Fünf schwarze Mädchen und drei schwarze Buben .

Die stolze Eltern sind Amata More Bär vom Hause Schwarz und Just like Grandpa for Shadow´s Eternity.

More und                                                                             Noa

Welpen 1 Tag alt

5 – 10 Tage alt

7-10 Tage

14 Tage alt

Drei Wochen alt

Vier Wochen alt.

Fünf Wochen alt

Welpen 7 Wochen alt

Welpen 8 Wochen alt

 

 

 

 

Unser C-Wurf

Am 21 Nov. 2008 haben zwei schwarze Mädels das Licht der Welt erblickt,die Geburtsgewichte waren über 700 gramm Hier die ersten Bilder der zwei Süssen….halten uns ganz schön auf Trab…

Wir verbringen jede freie Sekunde mit den „Kleinen“ und werden wieder alles tun, um aus ihnen einen gewissenhaften, geprägten,selbstbewussten aufs weitere Leben bestens vorbereiteten Neufis zu machen….

Die Eltern sind unsere Donja vom Felsbachtal HD A ,ED 0 (mehr zu Ihr bei Unsere Hunde) und Ch.Bears Cove Egoiste HD B,ED 0 (mehr zum Bräutigam „Bambam“ unter www.bears-cove-egoiste.com)

Wenn Sie Interesse an einem „Bärchen“ haben, können Sie uns gerne jetzt schon kontaktieren um uns und unsere Neufis kennenzulernen.

Bilder von Ch. Bears Cove Egoiste

Bilder von Donja vom Felsbachtal

Unser B-Wurf

Anfang des Jahres 2007 (12.Januar) erblickten 9 schwarze Bärchen das Licht dieser Welt. Donja war wie schon bei ihrem ersten Wurf eine vorzügliche Mutter. Die Aufzucht lief problemlos, die „Neunerbande“ entwickelte sich prächtig, mit neun Wochen wogen Sie schon über 12 kg.

Der Vater der Kleinen ist Fred Multi CH. Freedom Parming von Schönbühl. Es waren 10 wunderbare Wochen, die wir genossen und sind sehr glücklich, dass alle einen wunderbaren liebevollen Platz in einer neuen Familie gefunden haben. Wir freuen uns alle schon riesig, die Kleinen beim ersten Welpentreffen wiederzusehn…jetzt schon unser Dank an alle Besitzer, wie auch schon beim A-Wurf, dass Ihr so fleissig zu den Treffen kommt, uns mit aktuellen Bildern versorgt und uns so an der Entwicklung der Kleinen teilhaben lasst…

Vielen Dank dafür!

Multi Ch. Freedom Parming von Schönbühl, Donja vom Felsbachtal

Unser A-Wurf

Nach fast zweijähriger Planung / Vorbereitung / Umbaumaßnahmen fuhren wir mit unserer Donja im Frühjar 2006 in die Schweiz nach Bern zur Familie Salina. Der Rüde „And I´m Great to be back“ (Bruce) war von uns ausgewählt, der Vater unseren ersten Neufi-Welpen zu sein. Vielen Dank nochmals an die Familie Salina für alle Ratschläge und Tipps. Nach dem wir die liebenden getrennt hatten, begann das lange Warten ob es geklappt hatte und wir unseren ersten Wurf im Juni 2006 bekommen sollten.

Groß war natürlich die Anspannung als wir mit unserer Donja zur Ultraschalluntersuchung fuhren, und ja, es hatte wirklich funktioniert, auf dem Ultraschall waren Welpen zu sehen. Groß war natürlich die Freude und von nun an begann die Vorbereitung auf die bevorstehende Geburt. Am 25. Juni 2006 war es dann soweit und nach 63 Tagen Tragezeit erblickten 8 schwarze Welpen (1 Rüde, 7 Hündinnen) das Licht der Welt. Es war ein bewegender, nie vergesslicher Augenblick für uns alle. Auch Andreas und Helma Pöche, die Züchter von Donja, unseren Dank für die vielen Ratschläge während der Geburt und Aufzucht, die problemlos vor sich ging. Trotz viel Arbeit, genossen wir jeden Tag mit unserem Nachwuchs, und sind stolz, dass alle einen tollen und liebevollen Platz in einer Familie gefunden haben. Aus diesem Wurf behielten wir die Hündin Angel für uns.

And I´m Great to be Back (Bruce), Donja vom Felsbachtal